Einführungs-Seminar Signs of Safety im  Jahr 2021 

In Kooperation mit:

Logo Signs of Safety


Ein stärken- und ressourcenbasiertes Modell für einen nachhaltigen Kindesschutz


Der Umgang mit Fällen von mutmasslicher oder nachgewiesener Vernachlässigung, Misshandlung oder Missbrauch stellt für Sozialarbeitende im Kindesschutz eine der grössten Herausforderungen dar. Der Signs-of-Safety-Ansatz des Australiers Andrew Turnell unterstützt Professionelle dabei, eine ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung gegenüber den Familien und deren Sichtweisen zu zeigen und gleichzeitig den Auftrag der Kindesschutzbehörde, nämlich die Sicherstellung des Kindeswohls, mit Nachdruck zu verfolgen. Hierfür bietet das Modell einfache und praktikable Instrumente zur kompetenzorientierten Arbeit mit den Familien.

Themen des Fachseminars

Im Seminar lernen Sie den Signs-of-Safety-Ansatz detailliert kennen. Sie erhalten konkrete und praxisnahe Hinweise zu den zentralen Bereichen des Ansatzes:

  • Gestaltung einer ressourcenorientierten und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Familien
  • Einführung in das Kernkonzept des Signs-of-Safety-Ansatzes: die «Drei-Häuser-Methode»
  • Good Practice hinsichtlich Gefahrenfeststellung, Sicherheitsziele, Netzwerke einbinden und die «drei Häuser» als wichtige Werkzeuge von Signs of Safety in der Arbeit mit Kindern


Zielgruppe und Arbeitsweise

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungspersonen im Kindesschutzbereich, die einen innovativen Ansatz praxisnah kennenlernen und für ihre Organisation nutzbar machen wollen. Im Seminar wird sehr praxisorientiert gearbeitet. Die Arbeitsformen sind Impulsvorträge, Plenumsgespräche und Kleingruppenarbeit.

Termine

Montag, 22. November 2021 bis Donnerstag, 25. November 2021,
jeweils von ca. 9 bis 17 Uhr
Die genauen Kurszeiten folgen im Detailprogramm.

Seminarleitung 

Manna Slot, Licensed Signs of Safety Trainer and Consultant, 7761 PG Schoonebeek (NL) www.mannaslot.com

Ort

Alterszentrum Birsfelden, Hardstrasse 71, 4127 Birsfelden (CH)

Kosten

CHF 1'200.–, inkl. Mittagessen und Pausengetränke

Anmeldung 

bei Bohren & Lehner, Postfach, 5001 Aarau, hofacker@bohren-lehner.ch
Am Seminar können maximal 20 Personen teilnehmen.

Signs of Safety Weiterbildung